ALFA ROMEO STELVIO QUADRIFOGLIO
  • ÜBERSICHT
  • STIL
  • TECHNOLOGIE
  • ANTRIEB
  • DYNAMIK
  • EINZIGARTIGKEIT
  • NEWS

SOUVERÄN DANK TRADITION

Der Ursprung einer neuen Legende

Schon seit 1923 ist das Quadrifoglio-Emblem das Symbol aller Rennfahrzeuge von Alfa Romeo. Kreiert wurde es damals vom Gewinner der Targa Florio, Ugo Sivocci. Das vierblättrige Kleeblatt steht noch heute als Zeichen für kompromisslose Leistung und italienische Leidenschaft für Motorsport. Und so hat jedes bahnbrechende Modell der Marke das Quadrifoglio-Emblem getragen. Der Stelvio, als allererster SUV von Alfa Romeo, macht hier keine Ausnahme. Er wurde geschaffen, um alles in seiner Klasse zu übertreffen durch Kraft, Dynamik, Leistung und seinem herausragenden Handling. Damit verkörpert er «La Meccanica delle Emozioni» in ihrer reinsten Form.

STIL

ZUR PERFEKTION GEFORMT

 Als zeitlose Ikone erschaffen

Die Giulia Quadrifoglio war der Anfang eines fulminanten Comebacks, das mit dem Stelvio Quadrifoglio konsequent fortgesetzt wird. Vom ikonischen «Trilobo» an der Front über die muskulöse Seitenpartie verkörpert die Hochleistungsversion des ersten SUV von Alfa Romeo vollumfänglich das italienische Design. Perfekte Proportionen, die erschaffen wurden, um unwiderstehliches Fahrvergnügen zu bieten.

KRAFT IN IHRER SCHÖNSTEN FORM

Ein atemberaubender erster Eindruck

Von den Lufteinlässen auf der Motorhaube über die passenden Stoßfänger und Radkästen, von den 20“-Leichtmetallfelgen über den Auspuff, der eigens kreiert wurde, um einen satten Sound zu erzeugen: Alles am Look des Stelvio Quadrifoglio ist kraftvoll, überraschend und ab den ersten Blick einzigartig. Seine Ausgeglichenheit zeigt sich in seinen essentiellen und muskulösen Linien, die eine perfekte Balance aus Stil und Dynamik schaffen.

LINIEN FÜR LEIDENSCHAFTLICHE FAHRER

Willkommen in einer neuen Welt

Setzen Sie sich hinter das Lenkrad und lassen Sie sich vom edlen Interieur in den Bann ziehen. Auf jedes Detail wurde größte Sorgfalt gelegt und exklusive Materialien wie Leder verkleiden auf luxuriöse Art unter anderem das 7”-TFT-Display und der optionale 8.8”-Bildschirm des Alfa™ Connect 3D-Navigationssystems. Die mit Alcantara® und Leder bezogenen Sitze verleihen zusätzliche Sportlichkeit und Eleganz, während die optionalen Sparco®-Sportschalensitze aus Carbon selbst bei den sportlichsten Fahrern für allerbesten Halt sorgen. Das Interieur ist in drei Farbvarianten erhältlich, während das Lenkrad auf Wunsch mit Alcantara®/Leder bezogen ist und über Carbon-Einsätze verfügt.

KOMPROMISSLOSE HÖCHSTLEISTUNG

Die einzigartigen Eigenschaften von Quadrifoglio

Der Stelvio Quadrifoglio bietet eine noch nie da gewesene Fahrposition, die erhöht und gleichzeitig sportlich ist. Im Cockpit, das sich durch ein minimalistisches Design und edle Details auszeichnet, steht der Fahrer stets im Mittelpunkt. Das Interieur kombiniert zudem exzellente Leistung mit maximalem Komfort, so dass aufregendste Emotionen beim Fahren ermöglicht werden. Elemente wie der rote Startknopf und die Schaltwippen aus Aluminium hinter dem Lenkrad lassen erahnen, welch fesselnde Performance erwartet werden kann.

  • STIL
  • EXTERIEUR
  • INTERIEUR
  • EINZIGARTIGKEIT
TECHNOLOGIE

EXKLUSIVE INNOVATIONEN VON ALFA ROMEO

Einzigartige technische Lösungen

Das Alfa™ Chassis Domain Control (CDC) ist das Gehirn des Stelvio Quadrifoglio, das alle aktiven Systeme koordiniert wie Alfa™ D.N.A. Pro, Alfa™ Active Suspension, Alfa™ Active Torque Vectoring, sowie das Alfa™ Integrated Brake System (IBS). Die Q4-Technologie, die zum ersten Mal mit dem 510 PS 2,9L V6 Bi-Turbo-Motor kombiniert wurde, ist entwickelt worden, um die sportlichsten Emotionen zu verstärken. Alfa™ Active Torque Vectoring verbessert die Traktion beim Beschleunigen und reduziert die Unter- oder Übersteuerung. Das Alfa™ Link Aufhängungssystem, die Leichtgewicht-Plattform und die perfekte 50:50-Balance zwischen den zwei Achsen garantieren eine außergewöhnliche Dynamik.

ALFA™ CDC

Das Vertrauen kommt mit der Kontrolle

An Bord des Stelvio Quadrifoglio werden die Sicherheitssysteme und die aktiven Systeme, die das Straßenverhalten beeinflussen, unmittelbar von der exklusiven Steuereinheit Alfa™ Chassis Domain Control (CDC) koordiniert. Vom Alfa™ D.N.A. Pro über Alfa™ Active Suspension bis Alfa™ Active Torque Vectoring und das Alfa™ Integrated Brake System (IBS) werden alle Funktionen synchronisiert, um sicherzustellen, dass der Fahrer mit dem unverkennbaren Touch von Alfa Romeo belohnt wird: einem einzigartigen Fahrvergnügen.

SICHERHEIT

Ein unsichtbarer Schild für echten Schutz

Im Stelvio Quadrifoglio befinden sich fortschrittliche Vorrichtungen, die ein hohes Sicherheitsniveau in allen Fahrsituationen bieten: das Kollisionswarnsystem (FCW) mit autonomer Notbremsfunktion (AEB) und Fußgängererkennung, der Spurhalteassistent (LDW), der adaptive Tempomat(ACC) mit Stop&Go Funktion und der Totwinkel-Assistent (BSM), der kontinuierlich das Vorhandensein eines Hindernisses seitlich des Fahrzeuges überwacht.

IBS

Integrated Brake System (IBS)

Das integrierte Bremssystem (IBS) ist eine elektromechanische Technologie, die die Funktionen der Stabilitätskontrolle mit dem Bremssystem kombiniert. Neben der deutlichen Gewichtsreduktion bietet das IBS eine hochpräzise Übertragung vom Bremspedal und somit ein unmittelbares Feedback. Zudem wird die Pedalvibration reduziert und die Stabilitätskontrolle eingesetzt, wenn sich das ABS einschaltet.

INFOTAINMENT

Verbindung an Bord ohne Grenzen

Der Stelvio Quadrifoglio ist mit einem neuen Infotainmentsystem ausgestattet, das ein optionales hochauflösendes 8,8“-Display mit 3D-Navigation bietet. Es wird über das intuitive Rotary Pad und über fortschrittliche Spracherkennung bedient. Dank dem neuen Alfa™ Connect System, kompatibel mit Apple CarPlay™ für iPhone und Android Auto™ für Geräte mit Android Betriebssystem, ist es jetzt noch einfacher und sicherer, direkt auf die Musik, die Kontakte, Karten und Apps auf Ihrem Smartphone zuzugreifen. Auf Wunsch ist der Stelvio Quadrifoglio auch mit einem Harman/Kardon® Sound Theatre System mit 14 Lautsprechern inklusive Subwoofer erhältlich.

  • TECHNOLOGIE
  • ALFA™ CDC
  • SICHERHEIT
  • IBS
  • INFOTAINMENT
ANTRIEB

ANTRIEB

Entfesseln Sie die kraftvollsten Emotionen 

Mit seinem komplett aus Aluminium gefertigten Motor bietet der Stelvio Quarifoglio ein aufregendes und sportliches Verhalten. Seine Performance geht dabei über die pure Kraft hinaus. Was das Fahrerlebnis beim Stelvio Quadrifoglio absolut außergewöhnlich macht, ist sein perfekt ausgewogenes Leistungsgewicht - das Beste in seiner Klasse. In wenigen Sekunden kann sein schnelles und sportliches Herz, der 2,9L Bi-Turbo Motor mit 6 Zylindern und 510 PS, Begeisterung auslösen, die aus Kraft, Energie und Präzision besteht. Gleichzeitig behält er eine Agilität und ein Handling, das bei keinem anderen SUV vorstellbar ist.

MOTOR

Die perfekte Balance von Kraft und Emotionen 

Der Stelvio Quadrifoglio ist bezüglich der Performance an der Spitze seines Mitbewerbs. Sein 2,9L Bi-Turbo Monoblock Motor aus Aluminium mit 6 Zylindern und 510 PS ist mit dem neuen Q4-Allradsystem gekoppelt. Eine Leistungsdichte von 176 PS/l ermöglicht eine außergewöhnliche Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in nur 3,8 Sekunden. Zudem bietet er wirklich beeindruckende Werte bezüglich der Kraftstoffeffizienz, was durch das exklusive Zylinderdeaktivierungs-System (CEM) und Gewichtsreduktionen wie der Carbon-Antriebswelle ermöglicht wurde.

GETRIEBE

Leidenschaft bringt das Beste hervor

Die Sportlichkeit des Stelvio Quadrifoglio kommt am besten durch sein 8-Stufen-Automatikgetriebe zum Ausdruck, das im RACE-Modus in lediglich 150 Millisekunden den Gang wechselt. Die Schaltung kann sowohl mit dem Schalthebel auf der Mittelkonsole als auch mit den Schaltwippen aus Aluminium betätigt werden, die seitlich hinter dem Lenkrad montiert sind. Die Geschwindigkeit des Gangwechsels ist abhängig vom gewählten Fahrmodus: blitzschnell im RACE-Modus oder komfortabler und effizienter im Modus ADVANCED EFFICIENCY.

  • ANTRIEB
  • MOTOR
  • GETRIEBE
DYNAMIK

DYNAMIK

Eine perfekte Balance

Die ideale 50:50-Gewichtsverteilung ist eine der einzigartigsten Eigenschaften des Stelvio Quadrifoglio. Diese Errungenschaft hat er den perfekt ausgewählten Materialien zu verdanken: hochfester Stahl für die Karosserie, Aluminium für die Aufhängung, Türen, Kotflügel, Motorhaube, Heckklappe, Front- und Heckflügel und im Motor sowie Carbon für die Antriebswelle. Die Kombination dieser Elemente entfesselt eine unvergleichliche Agilität. Mit klassenbester Lenkradübersetzung, die durch das Alfa™ Link Aufhängungssystem ermöglicht wird, bietet der Stelvio Quadrifoglio ein erstaunliches Niveau an Laufruhe auf der Strasse. So wird das Handling von Alfa Romeo klar zum Vorschein gebracht.

ALFA™ LINK ACTIVE SUSPENSION

Klassenbestes Handling 

Der Stelvio Quadrifoglio ist mit Alfa™ Link Active Suspension ausgestattet: ein aktives System, das direkten Einfluss auf die Einstellung der Aufhängung nimmt. Drei unterschiedliche Modi sind verfügbar. Soft, Medium oder Hard. Sie können mit der D.N.A.-Kontrolle somit den Grad der Härte der Aufhängung bestimmen.

ALFA™ ACTIVE TORQUE VECTORING

Unvergleichliches Handling

Beim Stelvio Quadrifoglio sorgt das elektronisch gesteuerte Sperrdifferenzial Alfa™ Active Torque Vectoring an der Hinterachse mit Hilfe einer Doppelkupplung für eine optimale Aufteilung des zur Verfügung stehenden Drehmoments zwischen rechtem und linkem Rad. Das Ergebnis ist eine jederzeit optimale Traktion sowie mehr Sicherheit im Handling, bei jeder Geschwindigkeit und auf jedem Untergrund.

ALFA D.N.A.™ PRO

Ein spektakulärer Dreh

Alfa™ D.N.A Pro passt das Fahrverhalten des Stelvio Quadrifoglio sofort dem eingestellten Modus an:

RACE: Deaktiviert die Stabilitäts- und Traktionskontrolle, maximiert die Leistung und erhöht den Sound des Auspuffs für sportliches Fahren auf der Rennstrecke.

DYNAMIC: Verändert das Motor-Mapping, um ein rascheres Ansprechen des Gaspedals und erhöhte Geschwindigkeit des Gangwechsels zu bieten. Zudem wird die Ansprechschwelle der Aufhängung für ultimatives Sport-Handling auf der Strasse angepasst.

NATURAL: Der Motor und die Aufhängung werden auf optimalen Komfort gestellt. Die perfekte Ausgeglichenheit für Fahrten im Alltag.

ADVANCED EFFICIENCY: Erhöht die Effizienz für maximale Einsparung des Treibstoffes mit innovativen Motormanagement-Funktionen wie z. B. der Segelmodus, bei dem sich der Motor während der Fahrt automatisch abschaltet, wenn das Fahrzeug seine Geschwindigkeit alleine durch das Rollen beibehalten kann oder durch die Zylinderdeaktivierung (CEM).

  • DYNAMIK
  • ALFA™ LINK
  • TORQUE VECTORING
  • ALFA D.N.A.™ PRO
EINZIGARTIGKEIT

EFFIZIENZ

Die perfekte Balance aus Performance und Effizienz

Der Stelvio Quadrifoglio kombiniert außergewöhnliche Leistung mit herausragender Effizienz. Das Alfa™ Cylinders' Efficient Management (CEM) ermöglicht die Deaktivierung von drei Zylindern des 2,9L V6 Bi-Turbo-Motors und das Start/Stopp-System der neusten Generation sorgt für zusätzliche Treibstoffeinsparungen im Stadtverkehr.

 

LEICHTIGKEIT

Ultraleichte Materialien

Die einzigartige Leichtigkeit und das Leistungsgewicht des Stelvio Quadrifoglio wurden durch sorgfältige Auswahl der Materialien bei seiner Konstruktion sichergestellt. Der hochfeste Stahl seiner Karosserie und das Aluminium für die Kotflügel, Türen, das Fahrwerk und den Motor sind beide sowohl leistungsfähig als auch ultraleicht. Gleichzeitig ist die Wahl von Carbon für die Antriebswelle ein weiteres Beispiel seiner innovativen gewichtsparenden Lösungen.

VERBRAUCH

Auf das Minimum reduzierter Verbrauch 

Beim Stelvio Quadrifoglio arbeiten alle elektronischen Systeme nahtlos zusammen und helfen somit, den Treibstoffverbrauch zu minimieren. Dazu kommt das patentierte Zylinder-Deaktivierungssystem (CEM) und die Ausroll-Funktion, so dass der Stelvio Quadrifoglio mit 9 Litern Treibstoff 100 km zurücklegen kann und seine CO2-Emission kombiniert 210 g/km beträgt.

  • EFFIZIENZ
  • LEICHTIGKEIT
  • VERBRAUCH
NEWS

STELVIO QUADRIFOGLIO: DER SCHNELLSTE SUV

Neuer Rekord bei der Rundenzeit auf dem Nürburgring

Der erste SUV in der Geschichte von Alfa Romeo hat bereits die Spitzenposition in seinem Segment eingenommen. Mit seiner bahnbrechenden Rundenzeit von 7 Minuten und 51 Sekunden holte sich der Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio auf dem legendären Nürburgring den Titel als schnellster Serien-SUV der Welt. Ein aussergewöhnliches Ergebnis, das durch die fortschrittlichsten Technologien im Herzen des Hochleistungs-SUV ermöglicht wurde: ein 510PS 2,9 Liter Sechszylinder Bi-Turbo-Motor wurde zum ersten Mal mit dem innovativen Q4-Allradantrieb vereint. 
Alfa Romeo hält aktuell zwei Rekorde bei der Rundenzeit auf dem Nürburgring: den ersten mit der Giulia Quadrifoglio (schnellste Serien-Limousine) und nun auch mit dem Stelvio Quadrifoglio (schnellster Serien-SUV).